"X-Wurf"

zurück

"Jetzt sind wir schon 4 Wochen alt, unsere Zähne sind deutlich zu spüren
und wir haben unseren Wohnort gewechselt. Nachdem wir das Wohnzimmer
und die Küche samt Badezimmer bereits gut kennen, sind wir in unsere eigene
Wohnung mit angrenzender Terrasse gezogen. Mama Lotta hat uns natürlich begleitet
und sie hat uns auch die kleinen ekeligen nassen kurzen grünen Pflanzen draussen
zeigen wollen. Pfui, die sind aber nicht schön für gepflegte trockene Beardiefüsschen!
Na ja, das wiederholen wir, wenn alles trocken ist. Außerdem bekommen wir nicht nur
Mama's leckere Milch zum trinken, sondern ganz tolle sehr unterschiedliche 
Nahrung zum probieren, ein Evelyn-Experiment, wie unsere Menschen dies nennen. 
Bis jetzt schmeckt wirklich alles, auch Zucchini
und es bekommt uns sehr gut."

zurück